Ihr easee Pass

Wir nutzen Linsen, um die Sehkraft bei Brechungsfehlern zu verbessern. Sobald der Brechungsfehler erfasst und gemessen wurde, ist ein Brillen- oder Kontaktlinsenpass erforderlich um die korrigierenden Linsen herzustellen. Im Folgenden können Sie sehen was die Zahlen in Ihrem easee Pass bedeuten.

OD, lateinisch Oculus Dexter, bedeutet rechtes Auge, während OS, Oculus Sinister, im Lateinischen für das linke Auge steht.

Der Begriff Sphäre (S) bezieht sich auf die sphärische Stärke der Linse, die in Dioptrien (dpt) gemessen wird und in allen Meridianen gleich ist. Dies wird verwendet, um Kurzsichtigkeit (Myopie) oder Weitsichtigkeit (Hyperopie) zu korrigieren. Wenn das Zeichen vor der Zahl ein Minuszeichen (-) ist, sind Sie kurzsichtig. Wenn es ein Pluszeichen (+) vor der Zahl gibt oder ein Vorzeichen fehlt, sind Sie weitsichtig.

Zylinder (Zyl.) gibt die Linsenstärke an, die zur Korrektur des Astigmatismus (Hornhautverkrümmung) erforderlich ist. Der Zylinderwert folgt immer dem Sphärenwert in Ihrem Pass. Wenn Sie keine Hornhautverkrümmung oder einen sehr geringe Verkrümmung haben, enthält Ihr Pass keinen Zylinderwert.

Der Zylinderwert kann mit einem Minus- oder Pluszeichen dokumentiert werden. Bei easee verwenden wir das Minuszeichen.

Die Achse (A) folgt immer dem Zylinder in einem Pass. Die Achse wird in Grad beschrieben und bezieht sich auf die Richtung, in der sich die Zylinderkraft befindet, um den Astigmatismus zu korrigieren. 

Nicht fündig geworden?

Ihr easee Pass
Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×