Wie lese ich meine Ergebnisse zur Sehschärfe?

21 January, 2019

Die vorläufigen Ergebnisse stellen die Messung Ihrer Sehschärfe dar.

Die Sehschärfe gibt die Schärfe oder das Sehvermögen an. Es bezieht sich auf die Fähigkeit, Zeichen auf einer standardisierten Karte aus einem bestimmten Betrachtungsabstand zu erkennen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die gemessene Sehschärfe auszudrücken; wir verwenden sowohl das Prozentsystem, als auch das 20/20-System.

Prozentsystem: Die Sehschärfe kann in Dezimal- oder Prozentwerten angegeben werden, z.B. 0,8 (80%), 1,0 (100%) oder 1,25 (125%). In diesem System bedeutet 1,0 oder 100% das durchschnittliche Sehvermögen, 2,0 oder 200 % ist der höchstmögliche Wert und zeigt eine sehr scharfe, weit überdurchschnittliche Sicht.

“20/20-Vision” ist vor allem in den USA weit verbreitet und bedeutet, dass man aus einer 20 Fuß- Distanz deutlich sehen kann, was der Durchschnittsmensch aus dieser Entfernung sieht. Wenn die zweite Zahl höher als 20 ist, bedeutet das, dass Ihre Sicht schlechter ist als der Durchschnitt, und wenn sie kleiner als 20 ist, ist Ihre Sicht überdurchschnittlich. Als Beispiel sieht eine Person mit 20/40-Vision bei 20 Fuß, was eine durchschnittliche Person bei 40 Fuß Entfernung sehen kann. Eine Person mit 20/10-Vision kann jedoch Objekte bei 20 Fuß deutlich sehen, während die durchschnittliche Person näher, 10 Fuß entfernt, stehen muss, um sie gut zu sehen.

Die Sehschärfe kann mit oder ohne Brille oder Kontaktlinsen gemessen werden. Entscheidend ist die Sehschärfe, die mit einer Brille oder Kontaktlinsen gemessen wird, z.B. um einen Führerschein zu erhalten oder um festzustellen, ob jemand schlecht sieht.

Die Sehschärfe ist eine großartige, standardisierte Methode, um zu sehen wie gut man sehen kann, enthält aber nicht die Werte wie bspw. die Stärke, den Zylinder und die Achse, die benötigt werden, um eine Brille oder Kontaktlinsen zu kaufen. Sie können diese Details erhalten, indem Sie Ihre Sehtestergebnisse von einem der easee-Optometristen validieren lassen. Sollte dies aus irgendeinem Grund nicht möglich sein, können Sie einen Optiker oder Augenarzt in Ihrer Nähe aufsuchen, um einen vollständigen Brillenpass zu erhalten.

Darüber hinaus sagt Ihnen die Sehschärfe nicht alles über die Funktion Ihrer Augen. Weitere Methoden zur Überprüfung der visuellen Leistungsfähigkeit sind z.B. Kontrastempfindlichkeitstest, Sichtfeld-Test und Farbtestdiagramme.

Wie lese ich meine Ergebnisse zur Sehschärfe?
Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×