TeleVisus: Prüfung der Sehschärfe aus der Ferne

17 März, 2020

E-Health Lösung für die augenmedizinische Versorgung

Mit der aktuellen COVID-19 Pandemie ist der Zugang zu den notwendigen Augenbehandlungen begrenzt. easee bietet Krankenhäusern und Augenkliniken in Europa seine CE-zertifizierte Telemedizin-Plattform an, damit Ärzte weiterhin augenmedizinische Dienstleistungen anbieten können. Durch die Implementierung einer E-Health-Lösung werden Patienten in der Lage sein, augenmedizinische Dienstleistungen von zu Hause aus zu erhalten.

easee’s Online-Augenuntersuchung bietet einen umfassenden Fragebogen zur Augengesundheit, Patient-reported outcome measures (PROMs) und eine Messung der korrigierten Fernvisus-Sehschärfe und bietet Ärzten damit ein objektives Mittel zur Verbesserung ihrer tele-ophthalmologischen Beratung.

Augen-Fernbehandlung

Fachleute für Augenheilkunde können den Online-Augentest nutzen, um Patienten aus der Ferne zu überwachen, zu überprüfen und zu betreuen.

Vor der Durchführung eines elektronischen Beratungsgesprächs durch den Arzt, kann den Patienten ein Link zum Ablauf der Sehschärfe zur Verfügung gestellt werden. Der Patient kann den Link anklicken und wird ohne die Notwendigkeit einer Einführung durch einen Augenarzt, oder Assistenzpersonal der Klinik durch den Online-Test geleitet.

Die Online-Augenuntersuchung kann auch als erster Schritt in der klinischen Patientenreise eingesetzt werden, um die Auswahl von Patienten zu erleichtern, die dringend Zugang zu klinischen Einrichtungen benötigen.

Die Fachkräfte der Augenheilkunde können dann ihre digitalen Beratungen erweitern und die Ergebnisse der Online-Untersuchung verwenden, um eine zuverlässigere Aussage über die Sehfunktion des Patienten zu erhalten.

Um mehr Informationen über die easee E-Health-Plattform zu erhalten, geben Sie Ihre Kontaktdaten ein:

 

TeleVisus: Prüfung der Sehschärfe aus der Ferne
Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×