Wie funktioniert der easee Online-Sehtest?

Um den Test durchzuführen, benötigen Sie eine Internetverbindung. Ihr Smartphone dient während des Tests als Fernbedienung und der Test selbst wird auf Ihrem Computerbildschirm angezeigt. Um den Test zu machen, benötigen Sie 3 Meter Platz zwischen dem Computer und sich selbst. Der gesamte Test dauert durchschnittlich etwa 15 Minuten. Während des Tests werden Ihnen verschiedene Symbole präsentiert, die Sie vielleicht von einem klassischen Sehtest-Poster kennen. Basierend auf Ihren Eingaben, bezüglich der Bilder, die Sie gut oder schlecht sehen, können wir Ihren Brechungsfehler beurteilen. Der Test besteht aus vier Teilen. Im ersten Teil wird Ihre übliche Sehschärfe beurteilt, das heißt, wie Sie unter alltäglichen Bedingungen sehen. Wenn Sie normalerweise eine Brille oder Kontaktlinsen tragen, testen wir Ihr Sehvermögen während Sie diese tragen. Der nächste Schritt ist die Ermittlung Ihres Brechungsfehlers ohne Sehhilfe. Dieser Teil wird immer ohne Brille bzw. Kontaktlinsen ausgeführt. Im dritten Teil stellen wir fest, ob Sie kurzsichtig oder weitsichtig sind. Im letzten Teil werden wir testen ob Sie eine Zylinderkorrektur benötigen und falls ja, deren Winkel und Stärke ermitteln. Es ist wichtig, dass Sie während des gesamten Tests die Anweisungen genau befolgen und ehrlich sind. Vermeiden Sie es nach Möglichkeit, viel zu blinzeln oder Ihren Kopf zu neigen, außer Sie werden dazu aufgefordert. Ziel des Tests ist es, einen möglichst genauen Brillenpass zu erhalten, nicht das Gewinnen eines Wettbewerbs.

Nicht fündig geworden?

Wie funktioniert der easee Online-Sehtest?
Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×